Technische Deteils

 

Aluminium-Ventilatoren

In den Pulverbeschichtungskabinen der Marke ROMER werden Aluminium-Ventilatoren eingesetzt, die sehr sicher sind. Dank ihres geringeren Gewichts verbrauchen sie wenig Strom und sparen Energie. Außerdem sind sie sehr leise 74-79 dB und bilden so eine innovative Lösung, da die meisten Hersteller billige, unsichere, laute und mit hohem Energieverbrauch Stahl-Ventilatoren montieren. In unseren Pulverbeschichtungskabinen ist der Motor versteckt (vollständig eingebaut), wodurch die gesamte Pulverbeschichtungskabine niedriger ist.

Aluminium Filteraufnahmen

In den Pulverbeschichtungskabinen dieser Produktionsserie werden Filteraufnahmen angebracht, die aus leichter Aluminiumlegierung hergestellt sind. Die Montage und Demontage des Filters wird so kinderleicht. Diese Lösung erschafft eine bessere Verbindung zwischen Kabine und Filter.

 

System der pneumatischen Reinigung des Filters ROMER Jet  
In den Pulverbeschichtungskabinen dieser Produktionsserie sind spezielle Speicher zum Ansammeln von Luft angebracht, die zur Reinigung des Filters benötigt werden. Die unter Druck stehende Luft wird innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde aus dem gesamten Speicher entlassen und bewegt sich durch das ROMER JET ™ System, die Luft wird beschleunigt und dehnt sich mit großer Geschwindigkeit im Filter aus. Beim Passieren der Mikroöffnungen im Filter wird dieser von der Luft gereinigt, während das Pulver in die Kabine herunter fällt.

Das ROMER JET™ System  ist patentiert. Der Filter wird von oben bis unten gereinigt. Das ergibt einen sehr guten 
Reinigungseffekt, der bis jetzt nicht möglich war.

Automatische Filter-Reinigung

Die Filterpatronen werden abwechselnd, automatisch gereinigt. Es gibt aber die Möglichkeit die Filter manuell zu reinigen.

100% Polyesterfilter

In den Pulverbeschichtungskabinen der Marke ROMER werden ausschließlich Filter höchster Qualität montiert, die zu 100% aus Polyester hergestellt sind. Dadurch saugt sie kein Wasser ein und trennen optimal das Pulver von der Luft. Sie sind für langjährige Nutzung vorgesehen und man kann sie mit Wasser unter Hochdruck reinigen.