Isolierung 240-300mm

     

Modulare Bauweise

 

 

 

 


Explosionssichere Schlösser

 

 

 

 

 

 

ROMER Heizelemente

 

 

 

Umluft

 

 

 

Automatische Steuerung

 

 

 

  Serie SLS Serie SLS-O Serie SOS Serie SGS  Serie SGS
Antrieb Strom Strom Öll CGN LPG
Umluft
Anzahl der Temperatursensoren 1 2 2 2 2

Explosionssicher Schlösser

Silikondichtungen
Stärke der Isolierung Wand (mm) 80 240 240 240 240
Stärke der Isolierung Decke (mm) 80 300 460 460 460
Anzahl der Programmierschritte 1 50 50 50 50
Aufheizzeit  bis 180°C ca. in Min. 40 35 25 25 25
Anzahl der Türen 1 2 2 2 2
Stromverbrauch ++++ +++++ + + +
Ersatzteile Kosten + ++ +++ +++ +++
Betriebskosten ++++ ++++ ++ + +++++
Anschafungskosten + ++ +++ ++++ ++++

Video

 

 

  

 

 

Komfort

 

 

 

Ausstattung, mit der die Arbeit angenehmer wird

 

7 Zoll Touchpanel
Mithilfe des großen Farb- Touchpanels wird die Eingabe der Parameter noch einfacher und bequemer.

5 Programme je 50 Schritte

Es gibt die Möglichkeit bis zu 5 Heizkurven mit je maximal 50 Schritten zu programmieren. Dieser Vorgang ist besonders nützlich bei komplizierten Prozessen.

Informationen über den Gas- und Ölverbrauch

Der Verbrauch von Öl und Gas wird auf Grundlage der Einstellungen des Brenners berechnet. Diese Funktion ermöglicht Ihnen den Verbrauch und die Kosten des Brennvorgangs zu schätzen.

USB Speicher

Jeder Einbrennprozess wird protokolliert und der Verlauf kann auf einen USB Stick übertragen und dann auf einem PC    ausgewertet werden.


Jede Datei wird automatisch erstellt und ist für jeweils einen Brennvorgang verantwortlich, es werden extreme Temperaturen und die genaue Zeit aufgezeichnet. Die Datei wird in *.csv (Excel-Tabelle) gespeichert.


Für alle Käufer bis zum Ende des Jahres 2016 ist diese Option kostenlos. Bei anderen Firmen kann das sogar mehrere Tausend Euro kosten.



 

Neu

Speicherung der letzten 20 Brennvorgänge

Stimmt etwas nicht? Sind zu wenige Elemente aus dem Ofen gekommen? Überprüfen Sie nun die genauen Parameter des Brennvorgangs, zum Beispiel wie lange dieser gedauert hat oder ob es Probleme gab.

Neu ! Timer

Es gibt die Möglichkeit die Uhrzeit der Inbetriebnahme einzustellen, so kann sich der Ofen noch vor Arbeitsbeginn automatisch einschalten.

 

Neu



Hergestellt von Profis für Profis

 

Automatischer Rauchabzug

Der Rauchabzug kann so programmiert werden, dass er sich schon ein paar Minuten vor Beendigung des Brennprozesses öffnet um den Rauch aus der Kammer zu ziehen

.
Der Rauchabzug kann vom Touchpanel aus gesteuert werden.

Timer für Dauer des Prozesses

Mithilfe der Heizdynamik wird die Dauer des Prozesses berechnet, wann der Brennprozess endet wird auf dem Display angezeigt.

Selbstschließende Türen

Zum Öffnen ziehen Sie einfach an der Tür. Beim Schließen reicht es wenn Sie die Tür drücken, sie schließt sich dann von alleine.

Abzugshaube über der Tür (optional) 

Um die Erwärmung der Halle durch das Öffnen der Tür zu minimieren, wird über der Tür eine Abzugshaube montiert die die heiße Luft abzieht.

 

 

Flexibilität


Lösungen, die es wert sind zu investieren

 

 

Trennwand (optional)

Die Trennwand ist für den Kauf eines großen Ofens geeignet, bei dem man nur Teile des Ofens benutzen möchte. Dabei wird der Ofen mit einer beweglichen Trennwand und einer speziellen Steuerung ausgestattet.

2 in1 (optional)

Es ist möglich, die beiden Kammern unabhängig voneinander zu verwenden. Beispielsweisekann in der ersten Kammer der Brennprozess laufen, während in der zweiten die Trocknung stattfindet.

Belüftung der Ofenkammer (optional)


Die automatische Lüftung in der Kammer erfolgt durch Ventilatoren und Motoren. Durch zusätzliche Belüftungskanäle kommt es zu einem effektiveren und schnelleren Luftaustausch. Das System wird verwendet, wenn in der Kammer während des Brennprozesses Dämpfe entstehen, die noch im Laufe des Prozesses aus dem Ofen geleitet werden müssen.

 

 

 

System ThPID


Einzigartige Systeme für höchste Brennqualität

System ThPID

Was ist ThPID?

ThPID wurde erstellt, um den Trägheitseffekt auszugleichen, der als Hysterese bezeichnet wird.
Die Standardlösung basiert auf einem Stromkreis, der mit konstanter Leistung ein- und ausgeschaltet wird.
ThPID ist ein System, bei dem durch Einstellen der Spannung auf die Solltemperatur die aktuell benötigte Heizleistung ausgewählt wird, um die Auswirkungen von Temperaturschwankungen zu minimieren.

Das ThPID-System ermöglicht es ferner, die Heizleistung des Ofens auf einen bestimmten Prozentsatz zu reduzieren, beispielsweise wenn derzeit keine Leistung vorhanden ist.

 

ROMER 

ThPID (Spannungsregelung)

Different

Ohne ThPID (ein / aus)

 

MTS SYSTEM

Einzigartige Systeme um die beste Brennqualität zu gewährleisten.




MTS-System

Das MTS-System wurde entwickelt, um die tatsächliche Temperatur innerhalb der Kammer zu ermitteln.
Die Standardmessung basiert auf einer einzigen Temperaturmessung, die oft falsch ist.
MTS ist ein System mit mehreren Sensoren die an den äußersten Stellen der Kamer angebracht sind, dadurch ist die Temperaturenmessung viel genauer.



Die Polymerisation des Lackes bei 180 Grad Celsius

ROMER 

MTS (zwei oder mehrere Sensoren)

Andere

OHNE 
MTS (ein Sensor)

iCure recorder

Lernen Sie ROMER iCure kennen

ROMER iCure ist ein Computerprogramm, mit dem Mitarbeiter bereits vor einigen Jahren die volle Kontrolle haben. Sie können jeden Zyklus von jedem Tag an spielen. iCure zeichnet jeden Zyklus einzeln auf, alle Ein- und Ausgänge, alle Prozessparameter.


Die Aufzeichnungskapazität ist praktisch unbegrenzt, es ist möglich, die Geschichte aller Zyklen seit dem Kauf des Ofens zu bewahren.



 

Monatliche Leistungsberichte
Sie müssen sich nicht mehr fragen, wie viel Öl oder Gas Ihren Ofen verbraucht, nichts wird Ihnen entgehen.

Mit iCure können Sie die Anzahl der Verbrennungen, den Verbrauch und die Regelmäßigkeit der Verbrennungen in jedem Zeitraum anzeigen

Das System prüft, ob die Details für einen bestimmten Zeitraum auf einer geeigneten Temperatur gehalten wurden. Wenn der Zyklus unterbrochen wird, wird dies im Fortschrittsbalken angezeigt.


Sie werden immer wissen, wie effektiv Ihre Pulverbeschichtungsanlage ist.

Sicherheit


Sie können sich bei uns sicher fühlen

Explosionsgeschützte Verschlüsse
Durch dieInstallation des Schlosses kann der Ofen von innen geöffnet werden, falls der Arbeiter in der Kammer eingeschlossen ist. Eine solche Lösung verbessert die Dichtheit der Tür, den Arbeitskomfort und entspricht den Standards von EX-Öfen - im Falle einer Explosion öffnet sich die Tür automatisch.

Selbstdiagnose
Das Eigendiagnosesystem analysiert den korrekten Betrieb jeder Komponente und verhindert so Ausfälle.
Wiederaufnahme des Zyklus nach Stromausfall
Ihnen ging der Strom aus. Was passiert, wenn Sie dieses System nicht haben und sich nicht erinnern, wo der Zyklus war?
Alle Chargen zu verbessern.
Analyse der Verbindungskorrektheit
Wenn sich Stecker lösen und die Sensoren ausgetauscht werden, können Sie sicher sein, dass Sie nicht darüber nachdenken müssen.
Explosionsgeschützte Expansionsklappe
Bei einer Detonation des Kraftstoffs in der Brennkammer ist eine zusätzliche einstellbare Klappe vorgesehen, die sich dann öffnet, um eine Explosion zu verhindern.
Überhitzungssensor
Ein zusätzlicher Sensor wird aktiviert, wenn die obere Temperaturgrenze überschritten wird. Dadurch werden die Heizelemente getrennt und Schäden an den Elementen vermieden.
Drehrichtung sichern
Im Falle einer Phasenfolgeänderung in der Stromversorgung haben wir einen Schutz, der dies überprüft.

 

 

Fotos

Transportmethoden

Untere Wagen
Option mit zwei Wagen, die beliebteste. Der Außenwagen ist mit drehbaren Gummirädern ausgestattet. Das System wird für niedrige und mittlere Lasten verwendet. Es reduziert den Gehalt an Verunreinigungen vom Boden in der Kammer. Der äußere Wagen ist mit nasser Farbe lackiert, der innere Wagen wird auf diesem Wagen bewegt. Interner Wagen in Form eines Rahmens mit Hochtemperaturlagern auf gedrehten Rädern, unbemalt, bereit zum Schweißen von Aufbauten
 
Top-Titel
Option mit zwei Schienen mit einem verzinkten Querschnitt von 70x70x4. Das System wird für mittlere und hohe Lasten in großen Leitungen eingesetzt. Diese Lösung ermöglicht eine einmalige Aufhängung des Elements auf der Linie, und dann ist nur seine Verschiebung schnell zu verwenden, erfordert jedoch die Verlängerung der Linie mit einem Querträgersystem und Entladestationen.

 

Schienen im Boden
Option mit einem Wagen, der für sehr schwere Lasten von mehreren Tonnen verwendet wird. Der Wagen ist mit Gusseisenrädern auf Gleitlagern ausgestattet. Es verhindert das Wenden, der Wagen fährt nur vor und zurück. Diese Option reduziert die Gesamthöhe des Ofens im Vergleich zu anderen um 100 mm. Der Wagen wird als Rahmen mit Rädern geliefert. ohne Aufbau, unbemalt, schweißbereit.